Termine Herbst 2022

Auch in den kommenden Wochen ist wieder Einiges los bei der Wieseninitiative! Hier die aktuellen Termine:

7.–9.10.2022

Herbsttage

Wien

10–18 Uhr

TEILNAHME LEIDER ABGESAGT

18.–23.10.2022

Apfelkulinarium

Burg Forchtenstein

10–17 Uhr

Samstag und Sonntag großer Bio-Bauernmarkt

4.11.2022

Jahreshauptversammlung

Deutsch Tschantschendorf

19 Uhr

Tagesordnung in den Wiesennachrichten

5.11.2022

Auslieferung Sammelbestellung Limbach

Limbach

14–15 Uhr

Auslieferung beim Gasthof Kroboth

12.11.2022

Auslieferung Sammelbestellung Rohrbach

Rohrbach b. Mattersburg

13–14 Uhr

Auslieferung vor dem Obstsortengarten

12.11.2022

Auslieferung Sammelbestellung D. Schützen

Deutsch Schützen

14–15 Uhr

Auslieferung vor dem KOMM-Zentrum

19.11.2022

Auslieferung Sammelbestellung Rechnitz

Rechnitz

13–14 Uhr

Auslieferung vor dem Weingut Straka

19.11.2022

Obstbaumschnittkurs im Naturpark Weinidylle

Kulm im Bgld.

13 Uhr

Treffpunkt Buschenschank Weineck, Prostrumer Berg

26.11.2022

Obstbaumschnittkurs in Sigleß

Sigleß

13 Uhr

Infos bei der KLAR-Region Rosalia Koglberg

Öpul-Förderperiode 2023

Eine neue Förderperiode steht vor der Tür. Wie sieht es dabei mit der Föderung von Streuobstwiesen aus? Wir meinen gut!!!, wenn das Programm in der vorliegenden Form beschlossen wird.

Die aufwändige Pflege und Erhaltung der Streuobstwiesen wird deutlich besser gefördert, als in bisherigen Programmen. Wir haben versucht, die geplanten Förderungen und Förderbedingungen zusammenzustellen und halbwegs verständlich zu beschreiben. Bitte informiert euch, macht auch Freunde und Bekannte darauf aufmerksam.

Es ist zu hoffen, dass dadurch die Erhaltung und Pflege der ökologisch und landschaftlich so wertvollen Streuobstwiesen-Flächen einen neuen Aufschwung erlebt.

Hier der Link zu unserer ÖPUL-Zusammenfassung.

 

 

Wiesennachrichten -per Email

Liebe Mitglieder des Vereines Wieseninitiative!

Um Ressourcen und auch Kosten zu sparen, wollen wir in Zukunft möglichst viele Wiesennachrichten per Email verschicken.
Wer damit einverstanden ist, bitte um kurze Rückmeldung unter wiesen-initiative(at)gmx.at

Danke! 
Das Team Wieseninitiative

 

aktuelle Termine 2022

Die Terminplanung für das erste Halbjahr ist abgeschlossen und das Programm kann sich durchaus sehen lassen:

Veranstaltungsübersicht 2022      
20.03.2022 Geführte Auwaldwanderung Luising 13:30 Uhr Treffpunkt: beim GH Luisser in Hagensdorf
        keine Anmeldung erforderlich, freie Spende
08.04.2022 Obstbaumveredelungskurs Oberpetersdorf 14:00 Uhr Treffpunkt: Gemeindeamt Kobersdorf
09.04.2022 Obstbaumveredelungskurs Unterkohlstätten 14:00 Uhr Treffpunkt: Gemeindeamt
23.04.2022 Obstbaumveredelungskurs Pöttsching 14:00 Uhr Treffpunkt: Meierhof
30.04.2022 Pflanzenmarkt Rauchwart 10:00 Uhr Badesee in Rauchwart
14.05.2022 Sensenmähkurs  Gerersdorf 9:00-15:30 Uhr Freilichtmuseum
        Kosten € 80,-; Anmeldung unbedingt erforderlich!
21.05.2022 Sommerschnitt bei Obstbäumen Mannersdorf 13:30 Uhr Treffpunkt: Gasthof Pröstl
4.+5.6.2022 Gartentage - Streuobstwiesnstand Kohfidisch 10:00-18:00 Uhr Schloss Kohfidisch
10.06.2022 Regionales Saatgut Urbersdorf 14:00 Uhr Gasthof Kedl
         
Für alle Kurse und Veranstaltungen gilt:      
Teilnahmegebühr für Vereinsmitglieder € 10,- Für Nichtmitglieder €15,- falls bei den Veranstaltungen nicht anders vorgegeben.
Anmeldung unbedingt erforderlich unter wiesen-initiative@gmx.at  
         
Vorschau - APFELKULINARIUM  2022 auf Burg Forchtenstein    
18. - 23. Oktober       

 

Sie wollen Mitglied in unserem Verein werden?

Das geht ganz einfach: Sie zahlen einfach den Mitgliedsbeitrag auf unser Konto ein. Wichtig ist allerdings, dass Sie unbedingt den Namen und die Adresse anführen, damit wir Sie in unsere Mitgliederdatei aufnehmen können. Wenn Sie die Wiesennachrichten per Email erhalten wollen, bitte auch die Email-Adresse anführen. 

Mitgliedsbeitrag pro Jahr: € 8,- bzw. € 40,- für Gemeinden.
Bankverbindung: IBAN: AT34 3302 7000 0004 6425  BIC: RLBBAT2E027

 

regionales Wiesensaatgut

Wir arbeiten an unserem neuen Projekt "regionales Wiesensaatgut". Auf dieser Seite gibt es die Beschreibung des Projektes und auch die Möglichkeit unsere geernteten Samen zu erstehen.

Zwar bekommen wir eine Förderung, da wir aber auch ca.  €15.000,- Eigenmittel benötigen, haben wir ein Crowdfunding ins Leben gerufen. Näheres gibt es auf unserer Seite Crowdfunding. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen würden.